manualmedizin.ch

Arthrokinematische Adjustierung des Beckenrings: Sakro-Iliakal-Gelenks-Bloackaden und ihre Behandlung, speziell bei Schwangeren, Gebärenden und Wöchnerinnen.

 

 

 

 

Haben auch Sie einmal folgende Situationen erlebt?

Kreuzschmerzen bei einer Schwangeren, die sich bei jedem Schritt verstärken?

Bei einer Gebärenden: der Muttermund geht schön auf, der kindliche Kopf kann jedoch nicht tiefer treten?

Bei einer Wöchnerin starke Kreuzschmerzen seit der Geburt?

Solche Situationen lassen an eine Blockierung der Gelenke im Beckenring (Ilio-Sakral-Gelenke) denken. Diese können mittels Techniken der Manuellen Medizin diagnostiziert und behandelt werden.

 

Kurse 2015:

24.1.15 und 7.3.15:

im MKZ Zürich, organisiert vom Schweiz. Hebammenverband: marianne.luder(at)hebamme.ch.

 

7.2.2015:

im Kantonsspital Chur, organisiert von Frau Veerle Exelmans: veerle.exelmans(at)ksgr.ch

 

25.04.2015:

in Zürich organisiert vom BGB (Berufsverband Gymnastik und Bewegung) von Frau Monika Klauser m.klauser(at)bgb-schweiz.ch

 

14.11.15 und 12.12.15:

im MKZ Zürich, organisiert vom Schweiz. Hebammenverband: marianne.luder(at)hebamme.ch.

 

4.9.2015 und 21.11.2015:

in Winterthur, organisiert von Hebammenverband Sektion Zürich: anna.hagedorn(at)gmx.ch

 

 

Als Allgemeinarzt und Manualtherapeut (Dr. Bruno Maggi) wie auch als Gynäkologin und Geburtshelferin (Dr. Dorin Ritzmann) sind wir fast täglich mit Beckenproblemen konfrontiert.

Gründend auf der Erfahrung in der Hausgeburtshilfe, dass eine manuelle Behandlung des Beckenrings Geburtserleichternd wirken kann, publizierte Dr. Maggi 1999 einen Artikel zum Thema "Das Sakroiliakalgelenk vor, während und nach der Geburt" (Seite 2, 3, 4, 5).

Mitte der 90er Jahre erlebte ich (Dorin Ritzmann) bei einem Städtebesuch eine Beckenringblockade und wurde durch Dr. Maggi behandelt. Diese rasche und perfekte Hilfe liess mich die Technik der manuellen Beckenringdeblockade erlernen und im Gebiet der Gynäkologie und Geburtshilfe anwenden. Seit Ende 90er Jahre geben wir zusammen Kurse auf diesem Gebiet.

Die Technik haben wir eigens für Schwangere und Gebärende weiterentwickelt. Es handelt sich weder um eine chiropraktische noch eine klassisch manualtherapeutische Technik. Um Missverständnissen vorzubeugen, nennen wir sie "arthrokinematische Technik", die Methode "arthrokinematische Adjustierung des Beckenrings". Der Grundkurs dauert 2 Tage und gibt einen fundierten theoretischen und praktischen Einblick in die Beckenringanatomie, -diagnostik und -therapie.

 

Wir geben Kurse in Zürich (MKZ: medizinisches Kurszentrum Zürich, www.mkz.ch) als auch direkt in den geburtshilflichen Abteilungen.

Anfragen für Kurse an Dr. Bruno Maggi unter bruno.maggi(at)gmx.ch respektive an Dr. Dorin Ritzmann unter kurse(at)medizinfeminin.ch.

 

 

 

 

 
 

 

Home Kontakt Kurse Downloads